Halter Consulting  

HALTER CONSULTING

NEUE LÖSUNGEN ZUR NUTZUNG UNBEWUSSTEN UNTERNEHMENSPOTENTIALS


UNTERNEHMENSGEDÄCHTNIS

Auch ein Unternehmen (eine Organisation) hat sein Unbewusstes, sein ES. Ich nenne es Unternehmensgedächtnis.

Es kommt von den vielen ES aller beteiligten Akteure, besonders aber von Gründern, Entscheidungsträgern und Führungskräften. Da treffen unterschiedliche Persönlichkeiten, Talente, Erfahrungen, Wertvorstellungen und Überzeugungen aufeinander und formen ein Ganzes. Das Ganze ist, wie wir wissen, mehr als die Summe der Einzelteile.

Ein Beispiel: Sie kennen sicher verschiedene Filialen ein und der selben Supermarktkette. In der einen Filiale fühlen Sie sich wohl und wundern sich an der Kasse wie voll der Einkaufswagen wurde, in eine andere gehen Sie nur, wenn die Milch zum Kaffee fehlt. In der ersten Filiale treffen sich das ICH (gute Verkaufszahlen) und das ES (einladende Verkaufs-Atmosphäre). In der zweiten spürt man nur da stimmt etwas nicht.

Das ES des Unternehmens ist der Ort wo viele Informationen gespeichert sind. Die vielen ES, wie schon erwähnt, sind die aller Beteiligten, aber auch die Historie des Unternehmens mit allen Erfolgen und Misserfolgen. So formt sich ein Unternehmensgedächtnis. Das zeigt sich in der Kommunikation unter den Mitarbeitern, im Umgang mit den Kunden, im Arbeitseinsatz, in der Umsetzung von Zielen, etc.





Das Unternehmensgedächtnis ist mitentscheidend über Erfolg und Misserfolg!

In meiner Beratung untersuche ich mit Ihnen, wie das Unternehmensgedächtnis in Ihre jeweilige Aufgabe hineinwirkt. Ich begleite Sie darin die gewonnen Schlüsse in der Praxis umzusetzen.

Ihre Fragestellungen können angesiedelt sein in den Bereichen:
  • Führung
  • Kommunikation
  • Unternehmenskultur
  • Gesundheit im Unternehmen
  • Unternehmensnachfolge
  • Veränderungsmanagement
  • Projektmanagement
  • Strategie-Entwicklung
  • Verkauf und Vertrieb













HOME    
ICH & ES    
UGD    
METHODEN    
ZUR PERSON    
KONTAKT